Gonzo: Rock statt Techno

Aktualisiert

GonzoRock statt Techno

Der Kreis 4 erhält einen neuen Club: Das Gonzo wird heute Abend als Pre-Opening an der Ecke Neufrankengasse/Langstrasse im Untergeschoss eröffnet.

Maurizio Pecoraro alias Milieu Mauri im neuen Club Gonzo. Foto: tor

Maurizio Pecoraro alias Milieu Mauri im neuen Club Gonzo. Foto: tor

Der 200-Personen-Club sticht in der Ausgehmeile Langstrasse jedoch musikalisch hervor: «Es ist nun an der Zeit, einen Club ganz ohne Techno zu machen», sagt Maurizio Pecoraro, das Gesicht des Lokals. Es werde deshalb vor allem Rock und Pop aus den letzten Jahrzehnten gespielt. Pecoraro alias Milieu Mauri wurde mit den Halbstark-Partys in Zürich bekannt. Der Clubname orientiert sich an der Gonzo-Bewegung des amerikanischen Journalisten Hunter S. Thompson. (20 Minuten)

Deine Meinung