Aktualisiert 25.05.2010 11:48

Hells Angels vs. Bandidos

Rocker wollen Bandenkrieg beenden

In Deutschland haben die verfeindeten Rockerclubs Hells Angels und Bandidos ein Ende ihrer blutigen Fehde angekündigt - unmittelbar vor Beratungen der Innenminister über ein Verbot.

Die Gruppierungen wollen ihren Friedensschluss am Mittwoch in Hannover besiegeln. Dazu wollen sie bei dem Rechtsanwalt Götz von Fromberg zusammenkommen, wie dessen Kanzlei in Hannover am Dienstag ankündigte.

Die Innenministerkonferenz am Donnerstag und Freitag befasst sich mit der Rockerkriminalität. Ein Sprecher des Landeskriminalamtes sagte, es könnte einen Zusammenhang zwischen dem erklärten Friedensschluss und möglichen Verbotsplanungen geben.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.