Ballverliebt: Rodriguez-Brüder nehmen Arbeit in die Ferien mit

Publiziert

BallverliebtRodriguez-Brüder nehmen Arbeit in die Ferien mit

Jonglieren an der Amalfiküste: Ricardo und Francisco Rodriguez können auch in der Saisonpause nicht vom Ball lassen.

Es ist, als würde ein Buchhalter seine Ordner in die Ferien mitnehmen. Zusammen mit ihrem Berater Gianluca Di Domenico (in Lila) und dem italienischen Journalisten Raffaele Auriemma jonglieren der Schweizer Nationalspieler Ricardo Rodriguez (23) und sein jüngerer Bruder Francisco (20) auf den Strassen Sorrents am Golf von Neapel munter drauflos.

Ob die Passanten realisieren, wer da vor ihnen steht? Der Wolfsburg-Verteidiger und der bis nächsten Sommer an Bielefeld ausgeliehene Mittelfeldspieler scheinen sich jedenfalls zu amüsieren. Mit einem Fussball lässt sich wohl doch einfacher Spass haben als mit einem Ordner … (20 Minuten)

Deine Meinung