Sursee LU: Römische Gräber entdeckt
Aktualisiert

Sursee LURömische Gräber entdeckt

Die Luzerner Kantonsarchäologie hat auf dem Hof­stetterfeld in Sursee acht römische Gräber aus dem ersten Jahrhundert nach Christus entdeckt.

von
nop
Archäologen legen Brandgruben frei. (Kantonsarchäologie Luzern)

Archäologen legen Brandgruben frei. (Kantonsarchäologie Luzern)

Mit dem Fund konnte nun erstmals ein Teil der Surseer Nekropole, also des Friedhofs, untersucht werden, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde. Kantonsarchäologe Jürg Manser rechnet damit, dass im Laufe der Zeit noch mehr Gräber zum Vorschein kommen werden. Ausserdem wurden zehn Brandgruben aus der Bronzezeit freigelegt.

Bei der Wohnüberbauung, die bis 2014 auf dem Hofstetterfeld entstehen soll, soll es durch die Ausgrabungen nicht zu Bauverzögerungen kommen: «Es wird in Etappen gebaut. Deshalb werden wir mit den Ausgrabungen den Bauarbeiten immer ein paar Monate voraus sein», sagt Manser.

Deine Meinung