Aktualisiert

TurnenRoland Schenk neu im Zentralvorstand

An der 29. Abgeordnetenversammlung des Schweizerischen Turnverbandes (STV) im Paraplegikerzentrum in Nottwil wurde Roland Schenk (Altikon) neu in den Zentralvorstand gewählt.

Er ersetzt Kurt Egloff (Zürich), der nach elf Jahren zurücktrat. Das Budget für das nächste Jahr, das bei einem Gesamtumsatz von 22,9 Millionen Franken einen Verlust von 181'900 Franken vorsieht, wurde mit einigen wenigen Enthaltungen angenommen. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.