Ettingen BL: Roller prallt gegen zwei Autos, Töfffahrer stürzt über Trümmerteile
Publiziert

Ettingen BLRoller prallt gegen zwei Autos, Töfffahrer stürzt über Trümmerteile

Der 17-jährige Rollerfahrer stürzte in der Strassenmitte und löste eine Kettenreaktion aus. Insgesamt wurden vier Fahrzeuge beschädigt.

von
Steve Last
1 / 4
Ein 17-jähriger Rollerfahrer stürzte am Donnerstag in Ettingen BL und wurde verletzt. Der Unfall führte in der Folge zu vier beschädigten Fahrzeugen.

Ein 17-jähriger Rollerfahrer stürzte am Donnerstag in Ettingen BL und wurde verletzt. Der Unfall führte in der Folge zu vier beschädigten Fahrzeugen.

Polizei BL
Beim Sturz prallte der Rollerfahrer seitlich gegen einen entgegenkommenden Lieferwagen, der schlitternde Roller traf dann noch ein folgendes Auto.

Beim Sturz prallte der Rollerfahrer seitlich gegen einen entgegenkommenden Lieferwagen, der schlitternde Roller traf dann noch ein folgendes Auto.

Polizei BL
Beim Lieferwagen wurde der linke Hinterreifen beschädigt. Er musste, wie der Roller auch, abtransportiert werden.

Beim Lieferwagen wurde der linke Hinterreifen beschädigt. Er musste, wie der Roller auch, abtransportiert werden.

Polizei BL

Zu einem folgenschweren Sturz im Verkehr kam es am Donnerstagabend in Ettingen BL. Ein 17-jähriger Rollerfahrer geriet gegen 18.30 Uhr in einer Kurvenkombination auf der Hofstettenstrasse in die Strassenmitte und kam zu Fall. Laut der Baselbieter Polizei prallte er dabei seitlich gegen einen entgegenkommenden Lieferwagen. Der Roller sei weiter über die Fahrbahn geschlittert und mit einem hinter dem Lieferwagen fahrenden Auto kollidiert.

Kurz darauf fuhr ein Töfffahrer in die Unfallstelle hinein, wie es weiter heisst. Dabei habe er ein Trümmerteil aus Plastik, das sich vom Roller gelöst hatte, überfahren. Auch er stürzte, wie die Polizei schreibt, blieb aber unverletzt. Weniger Glück hatte der 17-Jährige, der nach der Behandlung durch die Sanität vor Ort ins Spital gebracht werden musste.

Insgesamt wurden vier Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Der Roller und der Lieferwagen mussten abtransportiert werden. Der Roller war nicht mehr fahrtüchtig und der Lieferwagen hatte am linken Hinterrad einen Platten erlitten. Das Auto, gegen das der Roller geprallt war, und der Töff wurden ebenfalls beschädigt, konnten aber weiterfahren. 

My 20 Minuten

Deine Meinung