Eishockey: Roman Josi ins Farmteam geschickt
Aktualisiert

EishockeyRoman Josi ins Farmteam geschickt

Die Nashville Predators haben Roman Josi wie erwartet zum AHL-Team Milwaukee Admirals geschickt.

Der 20-jährige Nationalverteidiger hatte sich letzte Woche in einem Trainingsspiel das linke Handgelenk gebrochen, weshalb dieser Schritt die logische Konsequenz war. Da Josi bis zur Verletzung im Vorbereitungscamp der Predators zu überzeugen wusste, darf er sich durchaus Hoffnungen machen, noch in dieser Saison zu seinem NHL-Debüt zu kommen.

(si)

Deine Meinung