Zurich Film Festival: Roman Polanski ist zurück
Aktualisiert

Zurich Film FestivalRoman Polanski ist zurück

Nach seiner Verhaftung im Jahre 2009 am Klotener Flughafen, kehrt Roman Polanski nun auf den grünen Teppich zurück. Am Zurich Film Festival nimmt er seinen Tribut-Award entgegen.

von
los

Da ist er wieder: Am Dienstagabend, den 27. September 2011, kehrt Roman Polanski zurück ans Zurich Film Festival. Mit dem Award «A Tribute To» wird der Regisseur für sein Lebenswerk geehrt – endlich. Die Auszeichnung für sein künstlerisches Schaffen hätte Polanski bereits vor zwei Jahren entgegennehmen sollen. Aufgrund seiner Verhaftung war ihm dies aber verwehrt geblieben.

Zurück in der Vergangenheit

Wir erinnern uns: Am 26. September 2009 war der polnisch-französische Doppelbürger auf Veranlassung der US-Justiz bei seiner Einreise in die Schweiz festgenommen worden. Ihm wurde Sex mit einer Minderjährigen – im Jahre 1977 – vorgeworfen.

Nachdem Polanski seinen zehnmonatigen Hausarrest im Schweizer Bergdorf Gstaad abgesessen hatte, wurde er im Juli 2010 freigelassen.

Mehr über Roman Polanski lesen sie am Dienstagabend auf 20min.ch

Deine Meinung