Aktualisiert

Zweite ChanceRoman Wick zurück in der NHL

Die Ottawa Senators werden Roman Wick am Donnerstag im Heimspiel gegen die New Jersey Devils ein zweites Mal auf Herz und Nieren testen.

von
Jürg Federer
USA

Nachdem der Schweizer Roman Wick am 25. Februar seine NHL-Feuertaufe im Spiel gegen die Buffalo Sabres erleben durfte, erweitert sein NHL-Arbeitgeber die Testphase für den 25-Jährigen ab Donnerstag. Wick wurde am Mittwoch darüber informiert, dass er im Heimspiel vom Donnerstag gegen die New Jersey Devils eine weitere Chance erhalten wird, sich für einen neuen NHL-Vertrag aufzudrängen.

NHL oder Rückkehr

Die Ottawa Senators stehen in der aktuellen Saison auf dem zweitletzten Rang ligaweit und fernab der Playoffs. Das Team wird auf die nächste Spielzeit hin von General Manager Bryan Murray komplett neu aufgebaut. Bewährt sich Roman Wick in seinen weiteren NHL-Einsätzen, kann er auf einen neuen Vertrag in der Organisation der Ottawa Senators hoffen. Sollte Wick den Sprung in die «härteste Liga der Welt» nicht schaffen, wird er ab nächster Saison wieder für seinen Stammclub Kloten Flyers spielen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.