«Rom – Staffel 2»: Roms Zeit nach dem Tod von Julius Cäsar
Aktualisiert

«Rom – Staffel 2»Roms Zeit nach dem Tod von Julius Cäsar

44 vor Christi Geburt: Julius Cäsar ist ermordet worden.

Durch Cäsars Tod entsteht ein Machtvakuum, das in der Konfrontation zwischen Roms mächtigen Persönlichkeiten Brutus, Mark Anton oder Oktavian gipfelt. Auch die zweite Staffel von «Rom» überzeugt mit handwerklicher Qualität, hervorragend ausgeleuchteten Charakteren und einer aufwändigen Ausstattung. Eine Serie, die sich sogar mit dem Kinofilm «Gladiator» messen kann.

phz

Deine Meinung