Aktualisiert 11.03.2011 15:00

Rotlicht überfahrenRon Dennis muss den Führerschein abgeben

Der ehemalige Formel-1-Teamchef Ron Dennis muss ein halbes Jahr auf seinen Führerschein verzichten. Dem Engländer wurde der Ausweis abgenommen, weil er ein Rotlicht überfahren hatte.

Ron Dennis hat die Verkehrsregeln missachtet. (Bild: Keystone)

Ron Dennis hat die Verkehrsregeln missachtet. (Bild: Keystone)

Dennis war 2009 als Teamchef des Formel-1-Teams zurückgetreten und ist seitdem für die McLaren-Sportwagenabteilung zuständig. Der Führerscheinentzug kommt zwei Wochen vor dem Formel-1-WM-Auftakt in Melbourne, wo im Vorjahr McLaren-Pilot Lewis Hamilton wegen Schnellfahrens im Privatverkehr von der Polizei gestoppt worden war. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.