Wie bitte?: Ronaldo junior ist bekennender Messi-Fan
Aktualisiert

Wie bitte?Ronaldo junior ist bekennender Messi-Fan

Vor der Ballon-d'Or-Preisverleihung in Zürich trafen Ronaldo und Messi aufeinander. Mit dabei war der Sohn von CR7, der voll auf den Gaucho abfährt.

von
dmo

Der Sohn von CR7 ist offenbar grosser Messi-Fan. (Quelle: astv)

Ronaldo oder Messi – Messi oder Ronaldo? Eine Frage, die die Fussballwelt spaltet. Wer ist der begabtere, schnellere, schlicht bessere Spieler? Die beiden Lager werden wohl nie einen Konsens finden und geben sich so gut wie jeden Tag in den sozialen Netzwerken auf die Mütze. Das geht so weit, dass Gerüchte kursieren, die beiden könnten sich nicht ausstehen. Ob dies der Wahrheit entspricht oder nicht, sei mal dahingestellt.

Doch es geht auch anders: Das beweisen die zwei Superstars an der Verleihung des Ballon d'Or 2014 in Zürich. CR7 ist mit seinem Sohn Backstage, als Messi den Raum betritt. Ronaldos Sohn macht grosse Augen und geht dann auf den Argentinier zu, der ihm über den Kopf streicht und fragt: «Wie geht es dir? Alles gut?» Ronaldos Spross scheint sich nicht so richtig zu trauen, und so greift der Vater ein: «Mein Sohn hat im Internet ein Video von uns gesehen und redet nur von dir.» Messi lacht sichtlich amüsiert. Der Sohnemann kehrt schüchtern zum Vater zurück, der dies auch sogleich noch anmerkt.

Alle wirken zufrieden

Die Atmosphäre wirkt locker und entspannt. Ronaldo hat seinen Spass, Messi scheint sich geehrt zu fühlen und auch der Mutter des Portugiesen, die direkt daneben sitzt, scheint die Situation zu gefallen. Es braucht also bloss ein Kind, und schon könnte man meinen, die beiden seien die allerbesten Freunde. Ob dem tatsächlich so ist?

Deine Meinung