Durchgetanzt: Ronaldo und das wilde Leben
Aktualisiert

DurchgetanztRonaldo und das wilde Leben

Eine durchzechte Nacht von Ronaldo während dessen Aufbauphase nach einer Knieverletzung sorgt bei seinem neuen Klub Corinthians für Ummut.

Der WM-Rekordtorschütze tanzte in einer Disco in Sao Paulo bis 6 Uhr morgens durch und begab sich danach gleich zum Vereinsarzt, der seine Genesungsfortschritte überwachen soll.

«Das schadet ein wenig seinem Image, und für uns ist es eine Art von Problem», räumte sein Trainer Mano Menezes im brasilianischen Fernsehsender SporTV ein. Nach Ansicht Menezes' macht es der dreifache Weltfussballer mit seinem Discobesuch den Kritikern sehr einfach, wenn er etwa bei seiner für Ende Februar oder Anfang März geplanten Premiere keine gute Leistung auf dem Rasen zeigen sollte.

(si)

Deine Meinung