Aktualisiert 04.04.2009 15:06

Real bietet 80 Millionen

Ronaldo-Wechsel angeblich perfekt

Real Madrid scheint das Tauziehen um Weltfussballer Cristiano Ronaldo definitiv für sich entschieden zu haben. Die Berater des Portugiesen sollen hinter den Kulissen einem Weltrekord-Deal mit den «Königlichen» eingefädelt haben.

Schon im Sommer soll Cristiano Ronaldo für die Rekordsumme von etwas mehr als 80 Millionen Euro definitiv von Manchester United zu Real Madrid wechseln. Wie der «Guardian» berichtet, hätten sich die Berater von Cristiano Ronaldo und die Verantwortlichen von Real Madrid bei einem Geheimtreffen auf einen Transfer geeinigt haben. Alle vertraglichen Details sowie das Gehalt des 24-Jährigen sollen bereits bis in die letzten Einzelheiten ausgehandelt sein. Ronaldo soll bei Madrid rund 200 000 Euro pro Woche verdienen, schreibt die «Spanische Allgemeine Zeitung».

Teurer als Zidane

75 Millionen Pfund oder etwas über 80 Millionen Euro wollen sich die «Königlichen» den Luxus kosten lassen, Ronaldo aus seinem bis 2012 laufenden Vertrag beim englischen Meister und Champions-League-Sieger auszulösen. Damit würde Real seinen eigenen Transfer-Weltrekord übertreffen. 2001 holte der spanische Rekordmeister Zinedine Zidane für 73,5 Millionen Euro aus Turin.

(pre)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.