Nach Schönheits-OP: Rooney zeigt seine neue Haarpracht
Aktualisiert

Nach Schönheits-OPRooney zeigt seine neue Haarpracht

Englands Stürmerstar Wayne Rooney hat sich seine Geheimratsecken durch eine Haartransplantation verschönern lassen. Auf Twitter hat der 25-Jährige das Resultat nun präsentiert.

von
pre
Wayne Rooneys mit und ohne Geheimratsecken. (Bilder: Reuters/Twitter)

Wayne Rooneys mit und ohne Geheimratsecken. (Bilder: Reuters/Twitter)

«Hallo zusammen, hier ist mein Kopf. Es wird einige Monate dauern, bis das Haar wächst und die Kopfhaut ist immer noch ein bisschen blutig. Das ist aber ganz normal», kommentierte der 25-Jährige das Foto, auf dem der neue Haaransatz zu sehen ist.

Rooney steht zu seiner Haartransplation, bei der er sich in einer Londoner Klinik Haare vom Hinterkopf nach vorne verpflanzen liess. «Ich drohte mit 25 kahl zu werden. Warum nicht?», bestätigte der ManU-Stürmer am Sonntag die Gerüchte um eine mögliche Operation umgehend.

Rooney ist nicht der erste Promi, der sich einer Haarverpflanzung unterzogen hat. Vor ihm legten sich bereits Elton John, Kevin Costner und Silvester Stallone unters Messer. So offen und mit so viel Humor ist aber noch keiner vor ihm an die Öffentlichkeit gegangen. «Kann irgendjemand ein gutes Haargel empfehlen?», fragte er über Twitter. Sein Teamkollege Rio Ferdinand ahnte schon Schlimmes und bat Rooney inständig: «Jetzt trag aber bloss nicht so ein Haarband. Ich kann es kaum erwarten, dich in der Kabine vor dem Spiegel stehen und dich à la Ronaldo stylen zu sehen.»

Rooneys Traumtor gegen City

Deine Meinung