Aktualisiert

FussballRost wird nach Kritik an Klubführung gebüsst

Goalie Frank Rost ist vom Hamburger SV für seine scharfe Kritik an der Klubführung mit einer Busse über 30 000 Euro belegt worden.

Der 37-jährige Routinier, dessen Vertrag beim HSV im Sommer ausläuft, hatte in einem Fernseh-Interview unter anderem den Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann mit den Worten angegriffen, Hoffmann und Co. würden «ihre persönliche Situation, ihre persönlichen Egoismen immer nach vorne stellen.» Der Verein sei keine Einheit.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.