Weltrekord: Rot nach drei Sekunden
Aktualisiert

WeltrekordRot nach drei Sekunden

Der englische Amateur David Pratt hat vermutlich einen Rekord für die Ewigkeit aufgestellt.

In der siebtklassigen Southern League sah der Stürmer von Chippenham Town drei Sekunden nach Anpfiff der Partie in Bashley wegen einer rüden Attacke auf einen Gegenspieler die Rote Karte und sorgte damit für den frühesten bekannten Platzverweis.

Der bisherige «Rot»-Rekord datierte aus dem Jahr 1990, als Giuseppe Lorenzo vom FC Bologna nach zehn Sekunden wegen eines Schlages gegen den Gegenspieler vom Feld gestellt worden war. (si)

Deine Meinung