Rotlicht missachtet – vier Verletzte
Aktualisiert

Rotlicht missachtet – vier Verletzte

Ein 30-jähriger Autofahrer hat in der Nacht auf gestern in Schlieren ein Rotlicht missachtet und dadurch eine Kollision verursacht.

Weil er viel zu schnell unterwegs war, konnte er nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte heftig gegen ein korrekt auf die Kreuzung fahrendes Auto. Ein Mitfahrer in diesem Wagen wurde schwer verletzt, die beiden Lenker und ein weiterer Insasse leicht.

Deine Meinung