Ski alpin: Rücktritt von Frédéric Covili
Aktualisiert

Ski alpinRücktritt von Frédéric Covili

Der französische Riesenslalom-Spezialist Frédéric Covili hat seine Karriere im Alter von 33 Jahren beendet.

Die grössten Erfolge feierte er 2001, als er WM-Bronze und zwei Weltcup- Rennen (Sölden und Alta Badia) gewann.

In der laufenden Saison holte Covili keine Weltcup-Punkte. In seinem letzten Wettkampf vor eineinhalb Wochen in Adelboden verpasste er als 34. die Qualifikation für den zweiten Durchgang. Die kommenden Weltmeisterschaften in Val d'Isère waren für Covili aufgrund der schlechten Resultate kein Thema mehr. Er hatte in seiner Laufbahn immer wieder mit Knieverletzungen zu kämpfen.

(si)

Deine Meinung