Aktualisiert 13.02.2011 15:46

Wahlen FrauenfeldRuedi Huber neu in den Stadtrat gewählt

Ruedi Huber von der SVP hat den Sprung in den Frauenfelder Stadtrat (Exekutive) geschafft.

Huber ersetzt den zurücktretenden Werner Dickenmann (SVP). Stadtammann Carlo Parolari und die drei bisherigen Stadträte wurden wiedergewählt.

Die Wahlbeteiligung betrug rund 41 Prozent. Stadtammann Carlo Parolari (FDP) erhielt 4805 Stimmen. Elsbeth Aepli Stettler (CVP) erhielt 4305, Christa Thorner-Dreher (SP) 4292 Stimmen. Urs Müller von der Gruppe «Chrampfe und Hirne» (CH) bekam 4107 Stimmen, Ruedi Huber (SVP) erhielt 3945 Stimmen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.