BUSHIDO: Rüpel-Rapper liebt Minderjährige
Aktualisiert

BUSHIDORüpel-Rapper liebt Minderjährige

Wenn es um seinen Rap geht, lässt Bushido gerne den harten Hund heraushängen. Quasi handzahm wird er aber, wenn er Arm in Arm mit seiner neuen Freundin shoppen geht, die gerade mal 17 Jahre alt ist.

München im Mai weckt offenbar Frühlingsgefühle. Zumindest bei Bushido und seiner Neuen: Beim Shoppen in der bayerischen Hauptstadt erwischten Reporter des Boulevardblattes «Bild» den Rapper Händchen haltend mit einer schönen Brünetten. Und die Redaktoren fanden auch heraus, um wen es sich bei der Unbekannten handelt.

Die Dame, die den 29-jährigen «Staatsfeind Nummer 1» schwach macht, heisst Sarah und ist satte zwölf Jahre jünger als Bushido. Die 17-Jährige geht in die neunte Klasse und will nächstes Jahr ihren Realschulabschluss machen. «Sie sagt, er sei höflich. Ganz anders als man meinen würde. Und dass sie sehr glücklich mit ihm sei», verriet ein Mitschüler der «Bild».

Angeblich hat Sarah Bushido schon zur Verleihung des Comet begleitet und auch den Eltern hat sich Anis Mohames Youssef Ferchichi – so heisst der Rapper bürgerlich - vorgestellt. «Wir haben Bushido schon persönlich kennen gelernt», sagte die Mutter dem deutschen Boulevardblatt.

(phi)

Deine Meinung