Live-Session bei 20-Minuten-Radio - Ruf Zid nicht an, wenn du nachts alleine im Bett liegst
Publiziert

Live-Session bei 20-Minuten-RadioRuf Zid nicht an, wenn du nachts alleine im Bett liegst

Zumindest singt er das in seiner aktuellen Single «Happyend», die der Best Crushing Newcomer vom Juni bei 20-Minuten-Radio in ein Akustikgewand packt.

von
Schimun Krausz
Error 404 (oder so) – wir dürfen das Video nicht mehr zeigen, sawry.

Error 404 (oder so) – wir dürfen das Video nicht mehr zeigen, sawry.

20 Minuten

Best Crushing Newcomer Juni 2021

  • Name: Zid (auf seiner ID steht jedoch Severin Häne – was stimmt denn jetzt?!)

  • Aus: Zürich

  • Alter: 29

  • Macht: Mundartpop in der 80s-Disco

  • Gibts auf: Instagram / Youtube / Spotify

Mittlerweile weisst du es (die Box direkt hier oberhalb ist da ja relativ unmissverständlich): Zid ist unser Best Crushing Newcomer im Juni. Das bedeutet: Wir feiern den Zürcher, der damit Anfang 2022 die Chance auf einen Swiss Music Award hat, den ganzen Monat lang auf sämtlichen On- und Offline-Kanälen von 20 Minuten.

20 Minuten x Swiss Music Awards

Was ist der Best Crushing Newcomer?

20 Minuten hat die Kategorie Best Breaking Act der Swiss Music Awards (SMA) übernommen und zum Best Crushing Newcomer (BCN) weiterentwickelt. Pro Jahr erklären wir zusammen mit den SMA und der GfK (erheben die Charts) sieben bis acht Schweizer Nachwuchs-Acts zu unseren BCN und hypen sie jeweils während eines Monats auf allen 20-Minuten-Kanälen. Und einer von ihnen gewinnt Anfang nächstes Jahr schliesslich den SMA in der Kategorie Best Crushing Newcomer.

Nachdem du ihn im Portrait und im erbarmungslosen «Mario Kart»-Duell bereits kennengelernt hast, sollst du jetzt auch mal hören, was der 29-Jährige stimmlich auf dem Kasten hat. Begleitet von seinem Live-Gitarristen/Studio-Gspusi/WG-Bestie Franky performt er oben im Video seine aktuelle Single «Happyend» vom Debütalbum «300 km/h» in einer Akustikversion – also weniger Sunset Boulevard bei Nacht wie auf der Platte und mehr Dachterrassen-Romantik samt Sonnenuntergang.

Zumindest vom Gefühl her – eingespielt haben die beiden diese Fassung nämlich im 20-Minuten-Radio-Studio und Zid sagt über den traurigschönen Trennungssong: «Er passt perfekt in den Frühsommer. Er macht gute Laune, prescht nach vorne – tiptop für genau jetzt.»

Zid erzählt dir seine wildeste Tour-Story – aber sie dreht sich nicht um das Thema, an das du gerade denkst.

M. Kall/S. Krausz

«Yo Zid, was machst du nach dem Nasengrübeln mit den Popeln?» Diese und ähnlich wichtige Fragen werden im «Mario Kart»-Deathrace geklärt.

M. Kall/S. Keausz

Der Best Crushing Newcomer vom Juni 2021 und sein Gitarrist Franky versuchen bei 20-Minuten-Radio den Drop zu catchen.

M. Kall/S. Krausz

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare