Aktualisiert 13.11.2007 16:52

Rumms, da war das Kasino weg

Das «New Frontier» war ein legendäres Hotel und Kasino in Las Vegas. Bis heute. Nun ist es nur noch ein Haufen Schrott und Asche. Die Sprengung war ein Riesenspektakel, das wir niemandem vorenthalten möchten!

Das «New Frontier» wurde von der israelischen Immobilien-Firma «Elad» im Mai dieses Jahres für über 1,3 Milliarden Franken gekauft.

Wo das «New Frontier» bis heute stand, will die Investitionsgruppe einen neuen, gigantischen Kasino-Komplex errichten.

Der Abriss im Film von liveleak.com

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.