Eishockey-WM: Russland marschiert in die Viertelfinals
Aktualisiert

Eishockey-WMRussland marschiert in die Viertelfinals

Russland qualifiziert sich an der WM in Minsk in beeindruckender Manier vorzeitig für die Viertelfinals. Frankreich überholt Norwegen mit einem 5:4-Sieg n.P.

Der Rekord-Champion um Superstar Alexander Owetschkin setzte sich in der Schweizer Gruppe mit 4:1 gegen Lettland durch und führt mit der makellosen Bilanz von 15 Punkten die Tabelle deutlich an.

Das 0:1 durch Miks Indrasis (8.) liess Russlands Nationalteam noch zu. Anschliessend sorgten Viktor Tichonow (11./19.) mit seinen Turniertreffern fünf und sechs, Sergej Schirokow (16.) sowie Sergej Kalinin (29.) für den klaren Erfolg der «Sbornaja».

In der andere Gruppe sorgt weiterhin das Überraschungsteam Frankreich für Furore. Gegen Norwegen holten sie zunächst einen 0:2-Rückstand auf und gingen danach zweimal selbst in Führung. Doch auch den Norwegern gelang der Ausgleich, so dass ein Penaltyschiessen über Sieg oder Niederlage entscheiden musste. Dort sicherten sich die Franzosen den Zusatzpunkt und überholten in der Tabelle die Norweger.

Lettland - Russland 1:4 (1:3, 0:1, 0:0)

Minsk Arena. - 14'427 Zuschauer. - SR Brüggemann/Rantala (De/Fi), Carnathan/Kilian (USA/No).

Tore: 8. Indrasis (Stals) 1:0. 11. Tichonow 1:1. 16. Schirokow (Medwedew, Tichonow) 1:2. 19. Tichonow (Plotnikow, Owetschkin/Ausschluss Lavins) 1:3. 29. Kalinin (Kutusow) 1:4.

Strafen: 4mal 2 plus 5 Minuten (Girgensons) plus Spieldauer (Girgensons) gegen Lettland, 3mal 2 Minuten gegen Russland.

Frankreich - Norwegen 5:4 (0:1, 3:1, 1:2, 0:0) n.P.

Tschischowka Arena. - 6103 Zuschauer. - SR Olenin/Piechaczek (Russ/De), Schrader/Valach (De/Slk).

Tore: 12. Trygg (Ken André Olimb, Mathis Olimb) 0:1. 22. Ask (Mathis Olimb, Ken André Olimb) 0:2. 38. (37:25) Roussel (Manavian, Bellemare) 1:2. 38. (37:51) Treille (Auvitu, Desrosiers) 2:2. 39. (38:16) Roussel (da Costa, Bellemare) 3:2. 42. Sörvik (Ask) 3:3. 43. Bellemare (Roussel) 4:3. 46. Mathis Olimb (Ken André Olimb) 4:4.

Penaltyschiessen: Ken André Olimb 0:1, Fleury 1:1; Skröder -, Bellemare -; Bastiansen -, da Costa 2:1.

Strafen: 4mal 2 plus 10 Minuten (Treille) gegen Frankreich, 2mal 2 Minuten gegen Norwegen. (si)

Deine Meinung