Aktualisiert

Wasserpark im WallisRutsche + Cyberbrille = rasantes VR-Abenteuer

Im Aquaparc im Walliser Le Bouveret (VS) können Mutige neu mit einer Cyberbrille die Rutschbahn herunterdonnern. 20 Minuten hat es ausprobiert.

von
man

Badehose, Ring und Cyberbrille: Diese Accessoires braucht es, wenn man sich waghalsig in ein virtuelles Abenteuer stürzen will. Denn im Aquaparc in Le Bouveret (VS) gibt es seit kurzem eine Weltpremiere zu erleben.

Zusammen mit der französischen Firma Polymorph wurde eine Rutschbahn aufgewertet. Wer die Abfahrt mit Cyberbrille antritt, erlebt eine rasante Fahrt durch ein virtuelles Atlantis. Bis Ende Mai ist die VR-Rutsche kostenlos. Danach kostet die Abfahrt einen Franken. Für fünf Franken gibt es den VR-Tagespass.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.