Aktualisiert 14.06.2005 21:48

Sachschaden bei 2 Bränden

Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Theodor-Herzl-Strasse in Basel ist
gestern erheblicher Sachschaden entstanden.

Verletzt wurde niemand, doch musste die Feuerwehr eine Frau und ein Kind über die Leiter evakuieren.

Am Montagabend war zudem in einem Restaurant an der Güterstrasse eine Friteuse in Brand geraten. Ein Angestellter verletzte sich bei einem Löschversuch leicht am Arm. Es entstand geringer Sachschaden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.