Aktualisiert

Leser helfen Lesern «Sag deinem Freund, dass du ihn betrogen hast»

Nathalia betrügt ihren Freund regelmässig, beteuert aber, dass sie ihn liebt und mit ihm zusammensein will. Die Leser geben Tipps.

von
hum
1 / 5
Diese Fragen zum Thema Untreue wurden von den Leserinnen und Lesern beantwortet. Ellie hat eine Affäre beendet und möchte nun mit ihrem ehemaligen Liebhaber befreundet sein. Wie soll sie das anstellen?

Diese Fragen zum Thema Untreue wurden von den Leserinnen und Lesern beantwortet. Ellie hat eine Affäre beendet und möchte nun mit ihrem ehemaligen Liebhaber befreundet sein. Wie soll sie das anstellen?

Serie: The Affair
Oder Angela, die von ihrem Freund betrogen wurde und nun nicht weiss, ob sie zum Wohl der Kinder mit ihm zusammenbleiben soll.

Oder Angela, die von ihrem Freund betrogen wurde und nun nicht weiss, ob sie zum Wohl der Kinder mit ihm zusammenbleiben soll.

Serie: Girlfriends Guide to Divorce
Nathalia betrügt ihren Freund immer wieder. Vor allem, wenn sie getrunken hat. Sie möchte gern damit aufhören, weiss aber nicht wie.

Nathalia betrügt ihren Freund immer wieder. Vor allem, wenn sie getrunken hat. Sie möchte gern damit aufhören, weiss aber nicht wie.

Andrew Cooper

Das war die Frage der 29-jährigen 20-Minuten-Leserin Nathalia: «Ich bin seit sechs Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich liebe ihn sehr. Ich habe ihn zum ersten Mal vor einem Jahr betrogen. Nun kann ich einfach nicht mehr aufhören: Ich habe immer wieder One-Night-Stands und längere Affären. Diese bedeuten mir aber nichts. Hinterher bereue ich es, kann es aber nicht verhindern. Meistens passiert es, wenn ich zu viel getrunken habe. Es ist wie eine Sucht. Was kann ich dagegen unternehmen?»

Hier folgen die Antworten der Leserinnen und Leser:

Saskia, 22: «Auf jeden Fall solltest du weniger trinken!

Und ich kann dir nicht glauben, dass du deinen Freund liebst. Du würdest dich sonst anders verhalten. Sprich mit ihm darüber und hoffe, dass er dich verlässt. Das ist völlig respektlos ihm gegenüber. Bleib Single und leb dich aus.»

Jasmin, 36: «Ich war einmal in der gleichen Situation wie du. Sieben Jahre in einer Beziehung und dann begann ich mit den Seitensprüngen. Als die Trennung von meinem Freund erfolgte, merkte ich plötzlich, dass ich ihn gar nicht richtig geliebt hatte. Habe kurz darauf meinen zukünftigen Ehemann kennengelernt und hatte in den letzten zehn Jahren nie wieder Probleme mit der Treue. Deshalb mein Rat an dich: Egal, wie unvorstellbar es ist, trenne dich von deinem Freund! Du liebst ihn nicht wirklich!»

Sandro, 25: «Ich bin seit zwölf Jahren mit meiner Freundin zusammen. Ich kann dich sehr gut verstehen. Mir geht es wie dir. Ich betrüge sie andauernd und suche etwas Neues. Obwohl ich meine Frau liebe und sie es nicht verdient. Ich komme selbst alleine auch nicht heraus. Es geht rein um Sex. Vielleicht sollten wir eine Therapie machen.»

Tanja, 26: «Trenn dich von deinem Freund. Wenn du weisst, dass du das nicht verhindern kannst, ist es absolut unfair, die Beziehung weiterzuführen! Du vermiest ihm damit die Chance, mit einer anderen, treuen Frau glücklich zu werden. Hatte auch so einen Ex-Freund, der nicht anders konnte als zu betrügen. So etwas will man nicht unwissend mitmachen!»

Georges, 41: «Erstens, sag es nie deinem Partner! Der zweite Schritt wäre nicht zu trinken. Drittens wäre es an der Zeit, sich Gedanken über deine Beziehung zu machen. Ich denke, dass dort das Problem ist. Denn wenn du es bereust, machst du dich mit der Zeit nur kaputt und die Geschichte fliegt irgendwann auf. Viel Glück!»

Sam, 21:«Du erinnerst mich an meine Ex-Freundin. Deine Art ist sehr egoistisch und selbstsüchtig. Stell dir selber die Frage: Hat dein Freund das verdient? Früher oder später wird alles ans Licht kommen. Kannst du dir vorstellen, wie zerstört er sein wird? Vielleicht solltest du das Gespräch mit einem Psychologen suchen, wenn du ihn wirklich liebst.»

In der Rubrik erhalten Frauen und Männer aus der 20-Minuten-Leserschaft die Möglichkeit, der Community Fragen aus verschiedenen Themenbereichen zu stellen. Während es im Moment um Untreue geht, haben die 20-Minuten-Leser in der Vergangenheit schon viele andere Fragen beantwortet. Alle Beiträge aus der Rubrik finden Sie hier >>

Deine Meinung