LeAnn Rimes: Sahneschnitte begeht Torten-Fauxpas
Aktualisiert

LeAnn RimesSahneschnitte begeht Torten-Fauxpas

LeAnn Rimes und Eddie Cibrian haben das Potenzial zum nervigsten Promipaar seit Heidi Klum und Seal. Neuer Höhepunkt: Eine wunderliche Torte, auf die man sich keinen Reim machen kann.

von
cat

Seit gefühlten dreihundert Jahren sieht man die pensionierte Sängerin LeAnn Rimes (29) täglich im Bikini, irgendwo an einem lauschigen Strand, zumeist mit einem Bier in der Hand und Gatte Eddie im Arm. Das wäre ja noch zumutbar, zumal beide offensichtlich auch noch Zeit für Fitnessstudio-Besuche einkalkulieren. Dass sie sich aber regelmässig Liebesbezeugungen via Twitter zukommen lassen (leben die eigentlich nicht zusammen?), ist da schon eher an der Grenze des Erträglichen. Auch deshalb, weil die Blondine bei solchen Aktionen regelmässig ins Fettnäpfchen tritt.

Jüngster Leckerbissen: Zum 39. Geburtstag ihres schauspielernden Göttergatten liess sie eine Torte mit eindeutiger Botschaft anfertigen. Ganz oben liegen LeAnn und Eddie im Ehebett, und eine Kuchenlage tiefer sitzen einsam und verlassen die Söhne, die Eddie aus seiner ersten Ehe mit Reality-Star Brandi Glanville hat. Böse Stiefmutter 2.0? Wie fies. Den ganzen Fauxpas hat sie via Twitter auch noch der versammelten Weltbevölkerung zugänglich gemacht. «Eddies liebstes Ding ist Geburtstagskuchen», analysiert sie den Sachverhalt auf der sozialen Plattform. Danke für die Info. Falls Sie sich noch weitere Nonsense-Botschaften der Amerikanerin zu Gemüte führen wollen, klicken Sie sich durch die Bildstrecke.

Deine Meinung