Aktualisiert 29.04.2008 13:55

Saisonende für Alphonse - und auch für Hassli?

Der FC Zürich muss im Endspurt um den UEFA-Cup-Einzug auf weitere Kräfte verzichten.

Alexandre Alphonse fällt mit einer Gesichtsfraktur bis Ende Saison aus. Diese hatte er im Spiel gegen Luzern erlitten. Auch hinter weiteren Einsätzen von Eric Hassli steht ein grosses Fragezeichen. Dieser laboriert an einer Zerrung im Rücken.

Die beiden französischen Offensivakteure sind nach Yassine Chikhaoui, Dusan Djuric, Eudis, Andrea Guatelli, Kresimir Stanic und Remo Staubli die Kaderspieler sieben und acht, die nicht mehr eingesetzt werden können.

Alphonse erzielte in dieser Saison bisher neun Tore, Hassli deren drei. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.