Ski alpin: Saisonende für Palander

Aktualisiert

Ski alpinSaisonende für Palander

Die Weltcup-Saison ist für den Finnen Kalle Palander (30) nach einer Operation vorbei.

Den vor einer Woche diagnostizierten Ermüdungsbruch am Unterschenkel hatte sich Palander nach Angaben seines Arztes bereits vor eineinhalb Jahren zugezogen. Die Verletzung war vor rund zwei Wochen akut geworden. Im Dezember hatte der Slalom-Weltmeister von Vail (1999) den Riesenslalom in Alta Badia gewonnen.

(si)

Deine Meinung