Salman Rushdies Ehe kaputt
Aktualisiert

Salman Rushdies Ehe kaputt

Noch vor zwei Wochen wurde der Autor der «Satanischen Verse», Salman Rushdie von der Queen zum Ritter geschlagen, jetzt will sich seine Frau Padma Lakshmi scheiden lassen.

Rushdie werde die Scheidung akzeptieren, teilte sein Sprecher mit. Der Autor hoffe, dass die Medien seine Privatsphäre in dieser schwierigen Zeit akzeptieren würden.

Rushdies Ritterschaft wurde Anfang des Monats auf der Ehrenliste zur Geburtstagsfeier der Königin bekannt gegeben. Wegen seines Romans «Die Satanischen Verse» hatte 1989 der damalige geistige Führer des Irans, Ayatollah Ruhollah Chomeini, in einem religiösen Erlass zur Tötung Rushdies aufgerufen. Das Buch wurde von vielen Muslimen als Blasphemie aufgefasst. Chomeinis Fatwa zwang Rushdie, ein Jahrzehnt im Untergrund zu leben.

Deine Meinung