Old Wild West: Saloon-Kette aus Italien in der Deutschschweiz
Aktualisiert

Old Wild WestSaloon-Kette aus Italien in der Deutschschweiz

McDonald's erhält in der Mall of Switzerland in Ebikon LU Konkurrenz: Dort eröffnet die italienische Restaurant-Kette Old Wild West ihre erste Filiale in der Deutschschweiz.

von
mme
Ein Burger aus dem Hause Old Wild West.

Ein Burger aus dem Hause Old Wild West.

Die Fast-Food-Kette Old Wild West führt über 250 Filialen, die meisten davon in Italien, es gibt aber auch welche in Frankreich, Belgien, Kroatien –und bisher nur zwei in der Schweiz, in Mendrisio und in Locarno. Nun will die Kette ihre erste Filiale in der Deutschschweiz eröffnen: Old Wild West wird ab November in der Mall of Switzerland in Ebikon LU zu finden sein. Laut Angaben des Unternehmens wird die Filiale in der Nähe des Mulitplex-Kinos der Mall eingerichtet.

Burger, Tex-Mex und Grill-Fleisch

Dass sich Old Wild West in der Mall niederlässt, ist typisch für die Kette – das Unternehmen bevorzugt Standorte in Einkaufszentren. In Mendrisio etwa ist es im Foxtown Store eingemietet.

Die Filiale von Old Wild West im Foxtown in Mendrisio.

In den Filialen, die im Saloon-Style eingerichtet sind, werden klassische Burger, Tex-Mex-Gerichte, Grillfleisch aus Argentinien und Irland und natürlich Fritten und Fried Potatoes gereicht.

Derzeit sucht Old Wild West dringend Personal für die Filiale in Ebikon, denn die Filiale soll bereits zur Eröffnung der Mall Anfang November bereit sein. Zum Beispiel gesucht wird in Inseraten ein Restaurantleiter. Benötigt werden auch Kellner, Küchenhilfen und Küchensupervisoren.

McDonald's öffnet völlig neuartige Filiale in der Mall

McDonald's bekommt also in letzter Minute Burger-Konkurrenz in Ebikon – während der Mietvertrag von McDonald's mit der Mall schon lange bekannt ist, wurde jener von Old Wild West noch nicht einmal offiziell kommuniziert, weder von Seiten der Mall noch vom Unternehmen selber.

Zur Konkurrenzsituation im Einkaufszentrum äusserte sich McDonald's auf Anfrage so: «Mit täglich 270'000 Gästen und über 160 Standorten ist McDonalds heute die beliebteste Restaurantmarke der Schweiz. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Angebot weiterhin am Puls der Zeit sind.»

In der Mall of Switzerland wird McDonald's keine herkömmliche Filiale eröffnen, wie den Teilnehmern von Führungen in der Mall erklärt wird. Es werde eine neuartige Filiale erstellt. McDonald's bestätigte auf Anfrage, dass das Restaurant in einem neuen Design gestaltet werde. Nähere Angaben gibt McDonald's noch nicht, eine Sprecherin verweist auf die Eröffnung Anfang November.

Treten in der Mall of Switzerland gegeneinander an: Die Burger von Old Wild West und jene von Mc Donald's. En Guete!

Deine Meinung