Aktualisiert 14.03.2019 10:42

Änderung

Salt lanciert neue Abos für alle unter 30

Der Telekomanbieter Salt wird ab nächster Woche seine Abos und Preise erneuern. Das ändert sich alles.

von
swe
1 / 8
Dies ist der komplette Überblick über die neuen Salt-Abos.

Dies ist der komplette Überblick über die neuen Salt-Abos.

Salt
Vor allem Kunden unter 30 Jahre profitieren, denn diese erhalten einen Rabatt von 10 Franken, ...

Vor allem Kunden unter 30 Jahre profitieren, denn diese erhalten einen Rabatt von 10 Franken, ...

Salt
... ausser beim günstigsten und beim teuersten Abo.

... ausser beim günstigsten und beim teuersten Abo.

Salt

Ab Montag, 18. März können Kunden unter 30 Jahren das Abo Salt Europe mit 10 Franken Rabatt abschliessen. Es kostet ab dann pro Monat 79.95, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung schreibt. Daneben bietet Salt ab Montag Neukunden sowie bestehenden Kunden, die ihre Abos verlängern, ein komplett aktualisiertes Mobilfunkangebot (siehe Bildstrecke).

Die Vergleichsplattform Dschungelkompass.ch hat die weiteren Neuerungen analysiert. So kostet das neue Abo Start mit 19.95 statt 19 Franken leicht mehr. Das neue Basic-Abo wird mit 34.95 statt 39 Franken respektive 24.95 statt 29 Franken für unter 30-Jährige günstiger.

Das Abo Swiss kostet mit 59.95 statt 59 Franken respektive 49.95 statt 49 Franken für unter 30-Jährige leicht mehr. Offenbar wurden bei der neuen Version die 60 Gratisminuten aus der Schweiz in die EU/USA/nach Kanada gestrichen.

World-Abo günstiger

Beim teuersten Abo von Salt gibt es einige Änderungen. Neu kostet das Angebot World noch 119.95 statt 179 Franken. Neben unlimitierten Leistungen innerhalb der Schweiz enthält es – wie das Europe – unlimitierte Anrufe, SMS/MMS und Daten innerhalb der EU/USA/Kanada sowie unlimitierte Anrufe aus der Schweiz in die genannten Länder. Bei der bisherigen Version ist das Datenguthaben innerhalb der EU/USA/Kanada monatlich auf 4 respektive 5 Gigabyte beschränkt, neu ist es unlimitiert.

Das neue Abo World enthält zudem für weitere 120 Länder monatlich 1 Gigabyte Datenvolumen sowie 100 Gratisminuten. Auch aus der Schweiz kann in 160 Länder unlimitiert telefoniert werden. Neben den Abokosten scheint auch die Anzahl Länder verringert worden zu sein. Bisher waren total 200 Länder eingeschlossen, neu seien es 160.

Im Vergleich zu Swisscom und Sunrise stünden die unlimitierten Abos für die Schweiz oder für die EU von Salt preislich gut da, so Dschungelkompass.ch. Je nach Nutzung gebe es aber auch günstigere Anbieter, besonders für Kunden, die nicht jeden Monat ins Ausland reisten.

Wenn Sie in der 20-Minuten-App die Benachrichtigungen des Digital-Kanals abonnieren, werden Sie über News und Gerüchte aus der Welt von Whatsapp, Snapchat, Instagram, Samsung, Apple und Co. informiert. Auch erhalten Sie als Erste Warnungen vor Viren, Trojanern, Phishing-Attacken und Ransomware. Weiter bekommen Sie hilfreiche Tricks, um mehr aus Ihren digitalen Geräten herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben Wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Digital-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.