Orascom - Samih Sawiris tritt als VR-Präsident zurück und übergibt an Sohn Naguib
Publiziert

OrascomSamih Sawiris tritt als VR-Präsident zurück und übergibt an Sohn Naguib

Nach mehr als 30 Jahren ist Schluss: Der ägyptische Investor Samih Sawiris gibt das Verwaltungsrats-Präsidium bei Orascom ab. 

von
Gianni Walther
1 / 1
Als Verwaltungsratspräsident bei Orascom wird Investor Samih Sawiris nicht mehr lange tätig sein. Er gibt das Präsidium im kommenden Frühjahr ab. Die Nachfolge antreten soll sein Sohn: Naguib Samih Sawiris.

Als Verwaltungsratspräsident bei Orascom wird Investor Samih Sawiris nicht mehr lange tätig sein. Er gibt das Präsidium im kommenden Frühjahr ab. Die Nachfolge antreten soll sein Sohn: Naguib Samih Sawiris.

20 Minuten

Darum gehts

Viele Jahre war Samih Sawiris als Verwaltungsratspräsident der Orascom Development Holding (ODH) mit Sitz in Altdorf UR tätig, doch nun ist Schluss: Sawiris wird bei der nächsten Orascom-Generalversammlung im kommenden Frühjahr von seinem Amt zurücktreten und sich nicht mehr zur Wiederwahl stellen, teilte Orascom am Mittwoch mit. Als Berater werde er dem Unternehmen jedoch weiterhin zur Verfügung stehen.

«Wenn ich auf die vergangenen 30 Jahre zurückblicke, bin ich sehr stolz auf alles, was wir aufgebaut haben», wird Sawiris in der Mitteilung zitiert. Es sei eine lohnende Reise gewesen. «Jetzt ist es an der Zeit, sich auf das nächste Kapitel von ODH zu fokussieren.»

Weiterhin VR-Präsident bei Andermatt Swiss Alps

Die Nachfolge wird der Sohn von Samih Sawiris antreten: Naguib Samih Sawiris. Dieser ist seit 2016 Mitglied im Verwaltungsrat, seit 2020 auch dessen Vizepräsident und soll künftig zum neuen ODH-Mehrheitsaktionär werden. «Naguibs Erfahrung im Aufbau und der Investition in erfolgreiche Technologieunternehmen in den USA und seine aktive Rolle bei ODH während der Covid-Krise stimmen mich zuversichtlich, dass er sowohl fähig als auch engagiert ist, um ODH zusammen mit CEO Omar El Hamamsy sowie der Unterstützung des Verwaltungsrats erfolgreich in die Zukunft zu führen», sagt der Investor weiter.

Sawiris bleibt weiterhin Präsident des Verwaltungsrats der Andermatt Swiss Alps AG. Auch als Mehrheitsaktionär wird er dort bleiben.

My 20 Minuten

Deine Meinung

3 Kommentare