NBA-Playoffs: San Antonio zum Halbfinal-Auftakt ungefährdet

Aktualisiert

NBA-PlayoffsSan Antonio zum Halbfinal-Auftakt ungefährdet

Den San Antonio Spurs ist der Start in die Halbfinalserie der NBA-Playoffs gegen die Memphis Grizzlies geglückt. Mit 105:83 erreichen sie einen deutlichen Sieg.

von
fbu

Die San Antonio Spurs sind mit einem deutlichen Sieg in die NBA-Halbfinalserie gegen die Memphis Grizzlies gestartet. Die Spurs fertigten die Gäste daheim mit 105:83 ab. Erfolgreichster Spieler war der Franzose Tony Parker mit 20 Punkten. Mit 14 erfolgreichen Drei-Punkte-Würfen realisierten die Spurs einen Klubrekord für die Playoffs.

Die Indiana Pacers hatten am Vortag zum ersten Mal seit neun Jahren die Playoff-Halbfinals in der NBA erreicht. Die Pacers gewannen in Indianapolis das sechste Playoff-Spiel gegen die New York Knicks mit 106:99. Damit setzten sich die Pacers in der Serie (best of 7) mit 4:2 durch. Mit 25 Punkten war Lance Stephenson der herausragende Spieler beim Sieger. Die Pacers treffen im Kampf um den Einzug in den NBA-Final auf Titelverteidiger Miami Heat. (fbu/si)

Deine Meinung