17.04.2020 16:37

#Pillowchallenge

Sara Leutenegger zieht heute nur ein Kissen an

Was anziehen, wenn du eh nur im Homeoffice arbeitest? Die #Pillowchallenge liefert dir die Antwort darauf. Auch Schweizer Promis machen mit.

von
kro
1 / 14
Tiktokerin Brittany Xavier hat mit ihrem #Pillowchallenge-Bild innerhalb kürzester Zeit mehr als 65'000 Likes auf Instagram gesammelt.

Tiktokerin Brittany Xavier hat mit ihrem #Pillowchallenge-Bild innerhalb kürzester Zeit mehr als 65'000 Likes auf Instagram gesammelt.

Instagram/brittanyxavier
Sara Leutenegger (25) hat auch mitgemacht. Sie trägt ihr quadratisches Kissen mit einem Gürtel von Gucci und präsentiert eine Yogapose.

Sara Leutenegger (25) hat auch mitgemacht. Sie trägt ihr quadratisches Kissen mit einem Gürtel von Gucci und präsentiert eine Yogapose.

Instagram/saraleutenegger
Andrea Monica Hug (27), Fashion- und Eventfotografin aus Zürich, trägt einen Gürtel von Louis Vuitton und paart diesen mit einem länglichen weissen Kissen sowie Handtasche und Sonnenbrille. Plus: Katzen-Featuring.

Andrea Monica Hug (27), Fashion- und Eventfotografin aus Zürich, trägt einen Gürtel von Louis Vuitton und paart diesen mit einem länglichen weissen Kissen sowie Handtasche und Sonnenbrille. Plus: Katzen-Featuring.

Instagram/andreamonicahug

In Zeiten wie diesen, in denen die Leute aufgefordert sind, zu Hause zu bleiben, werden einige von ihnen kreativ. Das zeigt sich auch in den zahlreichen Social-Media-Challenges, mit denen gerade gegen die Langeweile angekämpft wird.

Die #Pillowchallenge geht gerade viral und hilft beim Beantworten der Frage, was du denn morgens fürs Homeoffice anziehen sollst. Ganz einfach: Die meist weiblichen Teilnehmerinnen entscheiden sich für ein herkömmliches Kissen und befestigen dieses mithilfe eines Gürtels.

Der richtige Winkel ist entscheidend

Die Mode sieht von vorne aus wie ein schickes Hourglass-Dress. Dass man von hinten ziemlich nackt ist, scheint nicht zu stören. Schliesslich gibts erstens in der Welt der Fashion keine Grenzen, zweitens muss es nur auf Instagram gut aussehen. Und dafür reicht ein Bild aus der richtigen Perspektive von vorne.

Neben unzähligen Posts auf Instagram – es sind mittlerweile rund 200'000 unter diesem Hashtag – zeigen sich auch einige Berühmtheiten mit den Bettpolstern, wie du oben in der Bildstrecke siehst.

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.