Zürich Marathon: Sarah Meier's letztes Training vor dem Zürich Marathon
Aktualisiert

Zürich MarathonSarah Meier's letztes Training vor dem Zürich Marathon

Sarah Meier holt sich hilfreiche Tips von Top Athleten in den letzten Vorbereitungstagen vor dem Zürich Marathon. Ein letztes Training absolvierte sie mit Marathonläuferin Maja Neuenschwander

Bereits zum zweiten Mal läuft Zürcher Eiskunstlauf Europameisterin Sarah Meier die 9.7 Kilometer für das „NIKE Lunarstars-Team" zusammen mit Jontsch Schächter (10.8k) von Radio Energy, dem HipHop Künstler und Joiz-Moderator Knackeboul (17.7k) sowie von der Zürcher Medienpowerfrau Jubaira Bachmann (4k). Am Sonntag starten alle vier zusammen beim Teamrun des Zürich Marathons und fordern alle Mitläufer dazu auf, sie abzuhängen. Eine Challenge, die sicherlich nicht zu unterschätzen ist!

Um sich bestens darauf vorzubereiten, absolvierte die Sportlerin des Jahres diese Woche ein lockeres Abschlusstraining mit der Schweizer Marathonläuferin Maja Neuenschwander. Sportlehrerin Neuenschwander, die selber am Marathon vom Wochendende Jagd auf die Marathon Olympialimite macht, gab Sarah letzte Tipps für den Wettkampf am Sonntag und analysierte Sarah's Laufstil:

„Sarah läuft im Vergleich zu mir sehr ästhetisch und graziös. Ich setze selber auf einen effizienten, ökonomischen Laufstil mit klar tieferen Stilnoten als Sarah."

Sarah Meier peilt für die knapp 10 Kilometer eine Zeit von unter 50 Minuten an, was klar besser als im letzten Jahr wäre. Nach einmonatigem Australien-Aufenthalt bei sehr warmen Temperaturen und einer leichten Angina ist dies sicher kein leichtes Unterfangen. Das grosse Ziel von Maja Neuenschwander ist es, die Olympialimite von 2:33:00 h zu knacken – 45 Sekunden unter ihrer bisherigen Bestzeit - was aber bei guten Wettkampfbedingungen und einer optimalen Tagesform im Bereich des Machbaren liegt.

Deine Meinung