Aktualisiert 14.07.2009 10:06

VornamenSarahs dominieren Luzern

Der beliebteste Vorname im Kanton Luzern ist Sarah. 48 Mädchen wurden 2008 auf diesen Namen getauft, der die Rangliste seit 1998 anführt. Die beliebtesten Knabennamen wurden nur halb so oft vergeben.

3815 Bébés kamen im letzten Jahr im Kanton Luzern zur Welt. Sie erhielten 1403 verschiedene Namen, wobei fast gleich viele verschiedene Mädchen- und Knabennamen gewählt wurden, wie LUSTAT Statistik Luzern am Dienstag mitteilte.

Klare Spitzenreiterin bei den Mädchennamen war erneut Sarah (48). Es folgen mit deutlichem Abstand Lena (29), Laura (25), Jana und Leonie (23), Lorena (22) und Anna (21).

Breiter ist die Spitze bei den Knabennamen. Wurden bei den Mädchen sieben Namen öfters als 20 Mal vergeben, so waren es bei den Knaben 14. Ein klarer Leader fehlt.

Die Rangliste wird von Luca, Raphael und Tim angeführt, die je 24 Mal vergeben wurden. Es folgen Lars, Levin und Manuel (23), Jan, Leon und Yannick (22) sowie David, Fabio, Joel, Nico und Simon (21).

Nicht alle Vornamen sind bei ausländischen und Schweizer Eltern gleich beliebt. Sarah war in beiden Bevölkerungsgruppen der beliebteste Mädchenname. Der zweitbeliebteste Mädchenname Lena wurde dagegen nur von Schweizer Eltern gewählt. Auch wurde kein ausländischer Knabe auf den populären Namen Tim getauft.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.