«SATC»-Girls: Auftritt für einen guten Zweck
Aktualisiert

«SATC»-Girls: Auftritt für einen guten Zweck

Die vier Hauptdarstellerinnen der US-Serie «Sex and the City» zeigten sich am Montagabend wieder vereint auf dem roten Teppich.

Anlass: Eine Benefiz-Veranstaltung der Point Foundation, die Stipendien für homosexuelle Studenten vergibt. Zudem rührten Sarah Jessica Parker (43) und ihre Freundinnen die Werbetrommel für den «SATC»-Kinofilm, der am

29. Mai in die Schweizer Kinos kommt.

Deine Meinung