Sauna-Weltmeister übersteht 110 Grad Celsius
Aktualisiert

Sauna-Weltmeister übersteht 110 Grad Celsius

Timo Kaukonen hat die Weltmeisterschaft im Sauna-Sitzen gewonnen. Der Gewinner sass 12 Minuten lang in einer auf 130 Grad Celsius aufgeheizten Sauna.

Timo Kaukonen kommt selbstredend aus Finnland. Er gewann nach exakt 12 Minuten und 26 Sekunden in der 130 Grad Celius backofenheissen Sauna und wurde damit Weltmeister. In Finnland sind Saunas ein Nationalvergnügen. Finnische Camper gehen sogar so weit, dass sie mobile Saunas als Anhänger in die Ferien mitschleppen.

Deine Meinung