Nach Totalausfall: SBB-App und -Website funktionieren wieder
Aktualisiert

Nach TotalausfallSBB-App und -Website funktionieren wieder

Die SBB-App und -Website sind am Montagnachmittag nur eingeschränkt benutzbar gewesen. Die Störung ist teilweise behoben.

von
fss/dmo
1 / 4
Die SBB-App kämpfte am Montagnachmittag mit technischen Schwierigkeiten.

Die SBB-App kämpfte am Montagnachmittag mit technischen Schwierigkeiten.

Screenshot SBB
Der Billektkauf war nur eingeschränkt möglich.

Der Billektkauf war nur eingeschränkt möglich.

Die Störung konnte kurz nach 15 Uhr behoben werden.

Die Störung konnte kurz nach 15 Uhr behoben werden.

Keystone/Marcel Bieri

Die SBB hat am Montagnachmittag erneut mit technischen Problemen zu kämpfen gehabt. Die Website war nicht aufrufbar, Kunden wurden auf die App verwiesen:

Billette konnten aber nicht über das Handy bezogen werden, die App streikte ebenfalls. Auch die Fahrplanabfrage war beeinträchtigt. Ein Leser-Reporter schreibt: «Nicht nur die Hardware der SBB streikt, auch die Software ist tot!»

Kurz nach 15 Uhr konnte die Störung teilweise behoben werden. Die Website sowie die App funktionieren wieder, die Website sbb.ch jedoch noch mit «Schwergang», wie Mediensprecher Daniele Pallecchi auf Anfrage mitteilte.

Deine Meinung