Aktualisiert 18.12.2019 15:13

Rheinfelden AG

SBB-Güterzug entgleist, Bergung dauert an

Am Dienstagabend ist ein Zug der SBB Cargo entgleist. Die Lokomotive steht noch immer neben den Gleisen. Die Ursache des Zwischenfalls ist noch unklar.

von
dmo
1 / 9
Zur Entgleisung kam es in Rheinfelden AG.

Zur Entgleisung kam es in Rheinfelden AG.

BRK News
Es handelt sich um einen Zug der SBB Cargo.

Es handelt sich um einen Zug der SBB Cargo.

BRK News
Zur Entgleisung kam es bereits am Dienstagabend.

Zur Entgleisung kam es bereits am Dienstagabend.

BRK News

Wie Sabine Baumgartner von der SBB auf Anfrage bestätigt, ist am Dienstagabend eine Lokomotive sowie der erste Wagen eines SBB-Cargo-Zugs in Rheinfelden AG entgleist. Verletzt wurde dabei niemand und der Zug hatte kein Gefahrengut geladen.

SBB Cargo entgleist

Am Dienstagabend ist ein Zug der SBB Cargo entgleist. Die Ursache ist noch unklar.
(Video: BRK News)

(Video: BRK News)

Die angehängten Wagen konnten bereits abtransportiert werden. Der Zugwagen steht jedoch noch immer im Schotter neben der Strecke. Um den Personenverkehr nicht zu beeinträchtigen, wird die Lokomotive erst am späten Mittwochabend wieder auf die Gleise gestellt, um sie dann wegzufahren. Die Arbeiten sollen um 22.20 Uhr beginnen und bis Betriebsstart am Donnerstag andauern. Wegen der Streckensperrung sind Bahnersatzbusse im Einsatz. Das kann zu einer Verlängerung der Reisezeit um 30 bis 60 Minuten führen.

Die Ursache des Zwischenfalls wird zurzeit untersucht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.