Störung - Swisspass-Kunden können keine Tickets in der SBB-App kaufen
Publiziert

StörungSwisspass-Kunden können keine Tickets in der SBB-App kaufen

Mehrere News-Scouts berichten von einer Störung beim Kauf von Billetts in der SBB-App. Es scheint eine Störung beim Swisspass vorzuliegen.

von
Bianca Lüthy
1 / 3
Diese Störungsmeldung erscheint bei SBB-Kundinnen und -Kunden. 

Diese Störungsmeldung erscheint bei SBB-Kundinnen und -Kunden.

20min/News-Scout
Es scheint ein Problem bei den Billettkäufen im Zusammenhang mit dem Swisspass vorzuliegen. 

Es scheint ein Problem bei den Billettkäufen im Zusammenhang mit dem Swisspass vorzuliegen.

20min/News-Scout
Pendler sehen in der App derzeit solche Störungsmeldungen. 

Pendler sehen in der App derzeit solche Störungsmeldungen.

20min/News-Scout

Am Donnerstagmorgen versuchen mehrere Pendlerinnen und Pendler über die SBB-App oder am Schalter Billette zu lösen, jedoch vergebens. Eine Störung beim Swisspass der SBB verhindert derzeit Billetkäufe.

Eine Anfrage bei der SBB ist hängig. Auf Twitter heisst es gemäss SBB, dass das Login derzeit nicht funktioniere. Die SBB empfiehlt deshalb, dass Kundinnen und Kunden als Gast ohne Login probieren sollen, ein Billett zu kaufen oder alternativ am Schalter ein Ticket zu kaufen.

Ein News-Scout berichtet, wie sie am Donnerstagmorgen eine Tageskarte aus ihrem im Swisspass hinterlegten Abo einlösen wollte, und stets eine Fehlermeldung erschien. Auch am SBB-Schalter am Zürich HB konnte man ihr nicht weiterhelfen. «Sie haben mir eine Bestätigung gegeben, sodass ich doch noch auf meinen Ausflug konnte.»

Auch ein anderer News-Scout schreibt, er konnte sein Ticket nicht kaufen und auch sein im Swisspass hinterlegtes GA nicht vorweisen. Wie lange die Störung anhält, ist unklar.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input auf Whatsapp!

Speichere diese Nummer (076 420 20 20) am besten sofort bei deinen Kontakten und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion!

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

56 Kommentare