Aktualisiert

SBB: Minimale Preise nach Paris

Die SBB fahren den Billig-Airlines an den Karren – zumindest was Reisen nach Paris betrifft.

Piccolo-Preise heisst das neue SBB-Angebot: Kostete das Zweitklassbillett Zürich–Paris bisher 140 Franken (114 mit Halbtaxabo), ist es nun ab 55 Franken zu haben, wie «Facts» berichtet. Von Bern oder Neuchâtel ist es sogar noch günstiger – sofern es Platz hat: Die kontingentierten Tarife sind für Personen gedacht, die 3 Monate bis 14 Tage vor Abfahrt buchen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.