Aktualisiert

SBB-Sonderzug nach Rom: Billett-Verkauf gut angelaufen

Die SBB haben bis gestern Abend rund 100 Billette für den Extrazug nach Rom zur Beisetzung des Papsts verkauft.

Der Verkauf der Tickets für den Sonderzug mit einer maximalen Kapazität von gut 1000 Plätzen sei damit am ersten Tag nach Bekanntgabe des Angebots gut angelaufen, sagte SBB-Sprecher Roland Binz.

Der Zug verlässt heute Zürich in Richtung Rom, mit Zwischenhalten in Aarau, Bern, Thun, Spiez und Brig.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.