Brand: SBB-Strecke im Val de Travers unterbrochen
Aktualisiert

BrandSBB-Strecke im Val de Travers unterbrochen

Wegen eines Brandes in Gleisnähe ist die SBB- Strecke zwischen Neuenburg und Buttes/Pontarlier am frühen Abend unterbrochen worden. Der TGV nach Paris, der Bern um 17.23 Uhr verliess, wurde über Cossonay-Vallorbe-Frasnes umgeleitet.

Dadurch verlängert sich die Reisezeit um eine Stunde, wie die SBB mitteilte. Der aus Paris kommende TGV mit Abfahrtszeit um 16.58 Uhr wurde über Vallorbe-Lausanne umgeleitet. Der Zug hielt in Neuenburg nicht. Reisende nach Neuenburg mussten via Lausanne reisen. Die Ankunft in Bern verzögerte sich um eine halbe Stunde.

Die Regionalzüge Neuenburg-Buttes fielen zwischen Colombier und Noiraigue aus. Ersatzbusse standen im Einsatz. Die Anschlüsse waren nicht gewährleistet. Die Dauer der Störung war am Abend nicht bekannt.

(sda)

Deine Meinung