Aktualisiert 11.01.2010 15:28

Eishockey

Sbisa in Portland mit Niederreiter vereint

Verteidiger Luca Sbisa (19), der letzte Schweizer NHL- Erstrunden-Draft, spielt künftig in Portland mit Stürmer Nino Niederreiter (17) zusammen.

Der derzeit verletzte Sbisa (Bauchmuskelzerrung) wechselt das Team innerhalb der WHL im Zuge eines Tauschgeschäftes. Er verlässt die Lethbridge Hurricanes und stösst zu den Portland Winterhawks. Der Zuger, der auch im vorläufigen Schweizer Olympia-Aufgebot steht, hatte die Saison in der NHL bei Anaheim begonnen.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.