Aktualisiert 27.06.2014 20:35

NHL-TradeSbisa spielt ab der neuen Saison für Vancouver

Luca Sbisa verlässt die Anaheim Ducks Richtung Vancouver. Der 24-Jährige wechselt im Rahmen eines Tauschgeschäfts zu den Canucks.

Aus Vancouver wechselt Ryan Kesler - er absolvierte zehn Meisterschaften mit den Kanadiern, schoss nicht weniger als 181 Tore und gab 211 Assists - nach Kalifornien, im Gegenzug ziehen Sbisa und Nick Bonino zu Vancouver. Sbisa verabschiedet sich nach fünf erfolgreichen Jahren aus Anaheim.

Der Zuger Verteidiger trifft in der Olympia-Stadt möglicherweise auf seinen Nationalmannschafts-Kollegen Yannick Weber. Die Zukunft des Berners ist noch nicht geklärt.

«Vancouver behagt mir sehr. Ich habe geahnt, dass es so kommen würde», sagte Sbisa gegenüber der «Sportinformation». Der Wechsel sei eine Chance, um ein neues Kapitel aufzuschlagen. «Ich habe sehr gute Erinnerungen an Vancouver, auch wegen der Olympischen Spiele. Wenn ich frei hätte wählen können, wäre die Wahl möglicherweise auch auf Vancouver gefallen.» (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.