Aktualisiert

RezeptScampi mit Chips und Zitronengras

Ein gluschtiges Rezept zum nachkochen.

- 4 Kartoffeln

- 50 g geriebener Parmesan

- Olivenöl, Salz und Pfeffer

- 16 Scampi

- 4 Halme Zitronengras

- 1 Limone

- Chili

- 50 g Olivenöl

- 50 g Butter

- Meersalz, Zitronenpfeffer

Die Kartoffeln schälen und durch eine feine Raffel raffeln. Die Kartoffeln mit dem geriebenen Parmesan auf ein Backblech geben und mit wenig Olivenöl beträufeln. Abschmecken mit Salz und Pfeffer und bei hoher Hitze (ca. 180 Grad) 10 Minuten im Ofen backen. Nach dem Bräunen in grosse Stücke brechen und auf einen Teller geben. Die Scampi auf die Zitronenhalme spiessen und mit Meersalz und Zitronenpfeffer würzen. In der vorgeheizten Pfanne mit dem Olivenöl anbraten. Die Limone vierteln und mit den restlichen Zutaten braten. Nicht zu lange braten, die Scampi müssen noch «glasig» sein!

Auf Salat mit einer leichten Vinaigrette-Sauce (Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und frische Kräuter mit Zwiebeln) anrichten und mit den Kartoffelchips servieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.