Scapa kanns nicht lassen
Aktualisiert

Scapa kanns nicht lassen

Känguru Scapa ist am Mittwochmorgen erneut aus seinem Gehege in Gossau ausgebüxt. «Als er am Mittwochmorgen zur Fütterungszeit nicht auftauchte, dachte ich schon: da ist etwas im Busch», sagt Besitzer Thomas Hauser, der auf seinem Grundstück auch Lamas und Ziegen beherbergt. Erst nach einem Tag konnte das scheue Beuteltier wieder eingefangen werden. Scapa war im September vergangenen Jahres bereits einmal abgehauen.

Deine Meinung